#1 Der fehlende Sieg für Rang 10 von KommodoreBonte 05.03.2020 23:28

avatar



21 Spiele bis Rang 10, Gearing lief am besten 5 Spiele 4 Siege.

Und hier mal auf beiden Seiten GK die nicht ganz so grottig gespielt haben.

Weiter spielen ranked, eher nein, wie haltet Ihr das?|addpics|p4s-1g-aa81.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

#2 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von Alemanniac 06.03.2020 00:20

avatar

Bin erst bei 12 :) musste hinten anfangen. Bisschen geht noch.

#3 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von Zerberus73 06.03.2020 07:25

avatar

Nicht aufgeben😉...Der gewonnene Stahl lohnt sich😊...

#4 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von midnight 06.03.2020 09:35

gz zum Spiel! Kommt darauf an wie groß deine Leidensfähigkeit ist ;) Etwas geht sicher noch, aber besonders viel Spaß macht mir der Modus nicht.

#5 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von KommodoreBonte 06.03.2020 11:43

avatar

Habe fast jede Saison bis 10 gelitten und die Fahne für Reparaturrabatt gerne genommen

#6 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von nambavan 07.03.2020 17:08

avatar

Verstehe echt nicht, wieso immer alle über Ränge jammern. Sich ärgern oder leiden oder kein Spaß haben, wieso denn das? Ist doch das selbe Spiel wie Random, bloß mit kleineren Teams, was das Spiel natürlich etwas schwerer macht, weil es dann wirklich sehr viel von eigenem Skill (Können) abhängt. Es gibt Super Preise für jeden Rang, also, warum ärgern? Seht es doch positiv, niemandem muss man etwas beweisen, jeder nächster Rang ist das Ziel, auch wenn man zurückfällt, ist doch egal. Spiele sind recht schnell, man kann Silber, Käptn-,Freexp farmen und vor allem lernen, also warum ärgern?
Und noch etwas zum Ende, keine falschen Vorstellungen über eigene Leistung - ihr spielt in Rängen genauso gut oder schlecht wie in Random und ihr kommt genauso weit wie es euch eur Skill erlaubt. Wer gut spielt, kommt weit, Mitte bleibt Mitte und Anfänger oder schlechte Spieler haben überall und immer Probleme.

#7 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von midnight 07.03.2020 19:01

Mit Skill magst du schneller nach oben kommen, weil du je nach Schiff einen Stern bei einer Niederlage behalten kannst und mehr Einfluss aufs Gefecht hast.

Es besteht eine Korrelation zwischen den Rängen/wins und der Anzahl der Matches. Wurde auch mal im offiziellen Forum erwähnt, hab aber grad keine Quelle bei der Hand.
Heißt, wenn du lange genug spielst, kommst du früher oder später auch nach oben. Das hat dann wenig mit Skill zutun. Musst nur mal auf die Stats bei manchen Teilnehmern achten und der Anzahl an gespielten Gefechten...

Der Modus mit den Buffs gefällt mir nicht. Die Buffs machen einige Schiffe zb Kremlin zu stark.

#8 RE: Der fehlende Sieg für Rang 10 von KommodoreBonte 08.03.2020 01:05

avatar

Also bei meinen spielen habe ich schwerpunktmässig das bewegt was ich auf 10 auch im CB anbiete also shima, gearing und des moines um auch zu lernen und mich zu verbessern.
Was ödet ist halt wenn man gut spielt mit DD wird man nur selten mit Stern im Loser belohnt.
Habe auch die Montana mal als BB Noob versucht, 4 Loses , 1 mal zweiter 3 mal 3. und das Schiff ist im vergleich zu dem was ich früher gesehen habe echt am Arsch.
Also wenn ich Bock hab versuch ich nochmal meine 3 mit 19er Captain siehe oben, aber Spass ist anders.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz