#1 Forschungspunkte Tipps&Tricks von nambavan 04.09.2019 18:00

avatar

Ahoi Leute,

hab in Paar Tipps&Tricks wie man schnell und kostengünstig (wenn man es so nennen darf:) eine Menge Forschungspunkte bekommt um Colbert oder Ohio oder was auch immer noch kommt zu kriegen.
Wenn ihr 2,8 Millionen FreeExp rumliegen habt, könnt ihr das Ganze sehr schnell durchziehen:D Oder Paar mal zurücksetzen und alles neugrinden, geht auch.

Also am günstigsten ist die Linie Shima/Harugumo zurückzusetzen, ihr könnt natürlich jede beliebige nehmen, ich habs mit Shima probiert.
Eine Linie kann man mehrmals zurücksetzen ohne Schiffe zu kaufen, kostet ca 700k FreeExp pro Runde, um 50k Forschungspunkte zu bekommen, müsst iht es 4 mal machen, +10k die man geschenkt bekam.
Also zurücksetzen, dann nur die Schiffe erforschen, nichts kaufen bis t10 und da erscheint unten wieder Rücksetzungsknopf, wieder zurücksetzen usw.
Nun ab t6 alle Schiffe kaufen, ohne Ausrüstung, ohne Kapitäne und mit jedem Schiff 1 mal Coop siegen, nun bekommt ihr bei jedem Schiff ab t6 Forschungspunkte x 5, also 50k +10k insgesamt = 60k

P.S. Die Vögel haben gezwitschert, dass russischer BB Slava auch für Forschungspunkte zu bekommen sein wird, wer also, wie ich z.B., nicht wirklich an Colbert oder Ohio Interesse hat, bissl warten, die Punkte laufen ja nicht weg;)

#2 RE: Forschungspunkte Tipps&Tricks von KommodoreBonte 04.09.2019 22:58

avatar

äh Dimi ich habe nur 280 K Free xp rumliegen, weil ich noch diverses Grinde und die Free XP immer gleich raushaue für die besseren Module und die Captain Einweisung sonst hätte ich auch schon inzwischen 1,8 Mio ca. gespart.
Ist das nötig viel free xp? Die Nelson und dergl. wollte ich ja nicht und die Missouri gibt es glaube ich nicht mehr für free XP oder?

#3 RE: Forschungspunkte Tipps&Tricks von nambavan 05.09.2019 14:35

avatar

Da musst du noch bisschen sparen:D Das Ganze wurde ja für die erfunden, die alle Schiffe schon haben und sich langweilen und aud diesm Wege kannst es halt schnell machen. Wenn nicht dann muss man halt die ganze Linie zurücksetzen und alle Schiffe neuerspielen was ja eigentlich auch Spaß macht. Beim ersten Zurücksetzen gibts halt doppel so viel Punkte, so ist man schon bisschen im Vortel, wenn man die seltenen Schiffe bekommen will. Ist aber keine Pflicht, ganz klar)

#4 RE: Forschungspunkte Tipps&Tricks von KommodoreBonte 05.09.2019 18:32

avatar

wie ich schon mal im Chat gepostet habe, werde ich das neu spielen mit dem US CL Zweig mal ausprobieren,
Für die CA habe ich für die Balti Prem Tarnung die kann ich behalten und der DesMo Kapitain (19) ist jetzt auf der Salem
so dass ich Hightier nicht verlerne, und Phönix, Omaha hatte ich viel Spaß und Helena ist Splittbedingt das einzige Schiff
aus den Grindelinien das ich übersprungen habe.
Aber danke Dimi für den Hinweis, die Free XP brauche ich die Tage wirklich dann erstmal für Donskoi und Roon und das T7
Russen BB, T6 Franz. Zerstörer. Und Silber auch für Daring und Montana. Es gibt noch was zu tun, grins

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz